Quetschwerkzeuge Quetschwerkzeuge

Produktsuche


Quetschwerkzeuge von Anderson


Beschreibung:

  • Hydraulische und mechanische Handzangen zum Quetschen
  • Auswechselbare Presseinsätze
  • Exaktes Pressen gewährleistet – 100%ige Verbindung von Kabel und Kontakt

Zusammenfassung:

Alle Quetschwerkzeuge sind in mechanischer, hydraulischer Hand- oder Fußpumpentechnik oder in pneumatischer Ausführung zu haben.



Anleitung zum Quetschen von Kontakten


A) Kontaktquerschnitt mit dem Kabelquerschnitt:

Beachten Sie, dass der Kontaktquerschnitt mit dem Kabelquerschnitt übereinstimmt.

  • ist der Kabelquerschnitt zu groß, müsste das Kabel verjüngt werden. !Nicht zu empfehlen!
  • ist der Kabelquerschnitt zu klein, muss der Kontaktquerschnitt durch Reduzierhülsen verkleinert werden. Am besten: Kabel und Kontakt im gleichen Querschnitt passend konfektionieren.

B) Abisolierlänge:

Die Abisolierlänge des Kabels sollte die exakte Länge wie die Kontaktlochtiefe haben.

C) Quetschvarianten:

Je nach Werkzeug sind folgende Quetschungen erlaubt:

  1. Kreuz- oder Vierbackenquetschung:
    Der obere Quetschkeil soll auf gleicher Ebene wie auf Kontaktbreitseite-Mitte angesetzt werden.
  2. Sechskantpressung:
    Die Quetschung bei (1) und (2) soll vom Kontaktende (Kabeleinführung) an erfolgen, um bei sorglosem Einsetzen des Kabels ein teilweises Herausdrücken desselben zu verhindern.

D) Ausführung:

Bei allen Quetschungen muss darauf gesehen werden, dass die Längsachse des Kontaktes nicht verbogen wird und die Kontakthülse keine nach außen tretende Veränderung des ursprünglichen Umfanges aufweist. Ansonsten ist die Flexibilität des Kontaktes durch Anstoßen an die Steckerinnenwand nicht mehr gegeben; dadurch könnte der problemlose Betriebsanlauf beeinträchtigt werden.

E) Empfohlene Werkzeuge:

  • für C) – 1) Kreuzpressung: z. B. Anderson VC-7
  • für C) – 2) Sechskantpressung: z. B. Rema/Klaucke



Crimpwerkzeug mechanisch
für auswechselbare Presseinsätze





Artikelnummer Zangenausführung Pressform Pressbereich
55800-00 mechanisch* WMS-Typ 10 mm² - 95 mm²
58007-00 hydraulisch WMS-Typ 10 mm² - 95 mm²
57003-00 hydraulisch* WMS-Typ 10 mm² - 95 mm²

* Lieferung nur in Verbindung mit Transportkoffer #5700692




Werkzeugeinsätze
für SB-/SBX-/SBE-Stecker



Artikelnummer Kontakt / Leiter Verwendung mit Zange
69879-60
10 mm² 58007-00
69879-62 16 mm² 58007-00
69879-63 25 mm² 58007-00
69879-64 35 mm² 58007-00
69879-65 50 mm² 58007-00
69879-67 70 mm² 58007-00
69879-68 95 mm² 58007-00
69879-61 AWG 6 (13,30 mm²) 58007-00
69879-64 AWG 1/0 (53,50 mm²) 58007-00
69879-66 AWG 2/0 (67,43 mm²) 58007-00
69879-69 AWG 3/0 (85,01 mm²) 58007-00
55863-00
10 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-22
16 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-23 25 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-24 35 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-25 50 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-19 70 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-28 95 mm² 55800-00 und 57003-00
55863-21 AWG 6 (13,30 mm²) 55800-00 und 57003-00
55863-24 AWG 1/0 (53,50 mm²) 55800-00 und 57003-00
55863-26 AWG 2/0 (67,43 mm²) 55800-00 und 57003-00
55863-29 AWG 3/0 (85,01 mm²) 55800-00 und 57003-00



Crimpwerkzeug mechanisch
für feste Presseinsätze





Artikelnummer Zangenausführung Anwendung mit
1351G1 mechanisch PP 15A/30A
1351G2 mechanisch PP 45A
1352G1 mechanisch PP 75A/SB50/SBE80
1374 mechanisch PP 10A
1368 hydraulisch SB/SBX/SBE



Mechanische Handzangen
mit festen Presseinsätzen



Artikelnummer Kontakte Kabelquerschnitt AWG in mm² Anwendung mit
1309G1 1202G1 #14 - 16 (2.5-1.3) PP 10A
1309G1 1203G1 #14 - 16 (2.5-1.3) PP 10A
1309G2 1331 #12 - 16 (4-0-1.3) PP 15A/30A
1309G2 1332 #16 - 20 (2.5-1.3) PP 15A/30A
1309G3 261G2-LPBK #10 - 14 (5.3-2.5) PP 45A
1309G4 1307 #6 (16.0) PP 75A/SB50/SBE80
1309G4 5900 #6 (16.0) PP 75A/SB50/SBE80
1309G4 5915 #10 - 12 (6.0-4.0) PP 75A/SB50/SBE80
1309G4 5952 #8 (10.0) PP 75A/SB50/SBE80
1309G4 903G1 #8 (16.0) PP 75A/SB50/SBE80
1309G4 904G1 #10 - 12 (6.0-4.0) PP 75A/SB50/SBE80
1309G4 80S16 16,0 mm² PP 75A/SB50/SBE80



Weitere Werkzeuge und
Einsätze auf Anfrage