Update zur aktuellen Situation

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Partner.

In den letzten Tagen haben wir versucht, Sie soweit möglich auf dem neuesten Kenntnisstand zu halten.
Leider hat sich aufgrund der schrecklichen Entwicklung in Italien die Situation auch auf produktionsrelevante Firmen
ausgedehnt und alle Werke der ZAPI Gruppe in Italien werden bis einschließlich 03.04.2020 geschlossen.

Die aktuelle Situation stellt sich bei uns, wie auch bei ZAPI, ZIVAN und BEST wie folgt dar:
- alle italienischen Werke der ZAPI Gruppe sind bis einschließlich 03.04.2020 geschlossen
- Mitarbeiter der Abteilungen Entwicklung und Sales arbeiten via Home-Office
Situation ATECH:
- am Standort der ATECH GmbH läuft alles ungehindert weiter
- am Standort ATECH arbeiten wir seit Anfang letzter Woche in zwei kpl. getrennten Schichten mit erhöhten Sicherheiten
- Auslieferungen können, soweit Ware am Standort Mehring verfügbar, immer noch zeitgerecht erfolgen
- verantw. Mitarbeiter haben bei Bedarf alle Home-Office Möglichkeit
Weiterhin müssen wir die Situation genauestens beobachten und stehen auch im ständigen Austausch mit der ZAPI Gruppe.
Sollten sich hier gravierende Änderungen ergeben werden wir Sie natürlich umgehend informieren.

Bei uns im Haus stehen Ihnen alle Ihnen bekannten Mitarbeiter, sowie natürlich wir als Geschäftsleitung für Ihre Fragen zur Verfügung.
Aufgrund des getrennten Arbeitsbetriebes stehen Ihnen einzelne Kolleginnen und Kollegen
zum Teil nur von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr bzw. von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung